Cookie-Richtlinie

Cookie-Richtlinie

Hinweise zu Cookies

Alle Websites von Fiskars verwenden sogenannte „Cookies“. Durch die Benutzung dieser Website und Annahme dieser Richtlinie erklären Sie Ihr Einverständnis mit der Verwendung von Cookies durch Fiskars im Einklang mit den Bestimmungen dieser Richtlinie.

Cookies sind Dateien, die von Webservern an Webbrowser gesendet und von diesen gespeichert werden.

Die Informationen werden dann jedes Mal zurückgesendet, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert. Dies ermöglicht Webservern das Erkennen und Nachverfolgen von Webbrowsern. 

Es gibt zwei Hauptgruppen von Cookies: Sitzungscookies und dauerhafte Cookies:

  • Sitzungscookies werden beim Schließen des Browsers vom Computer gelöscht.
  • Dauerhafte Cookies bleiben so lange auf dem Computer gespeichert, bis sie gelöscht werden oder ihr Ablaufdatum erreichen.

Fiskars Cookies

Fiskars verwendet Cookies auf dieser Website für die nachfolgenden Zwecke:

  • Erfassen von Nutzerdaten mithilfe der Tools von Google Analytics
  • Ordnungsgemäßes Ermöglichen des Teilens von Inhalten über Facebook
  • Anzeigen von Empfehlungen für Nutzer, wenn diese die Site schon einmal besucht haben
  • Clientseitiges Aktivieren des JavaScripts für die Social-Sharing Site „AddThis“, sodass Nutzern, die eine Seite geteilt haben, die aktualisierte Zählung angezeigt wird
  • Erkennung von Nutzern, wenn diese angemeldet sind. Für anonyme Nutzer wird dieser Cookie nicht angelegt
  • Führen einer Liste vergleichbarer Artikel des Nutzers für eine andere Sitzung
  • Speichern der bevorzugten Sprache in einem Cookie zur automatischen Weiterleitung auf www3.fiskars.com.

Fiskars verwendet auch AdWords zum Conversion-Tracking und Retargeting. Hierbei handelt es sich um Drittanbieter-Cookies mit einer Lebensdauer von 90 Tagen bzw. 2 Jahren. 

Google-Cookies

Fiskars verwendet Google Analytics zur Analyse der Nutzung dieser Website. Google Analytics erzeugt Statistiken und andere Informationen über die Nutzung der Website mithilfe von Cookies, die auf dem Computer von Nutzern abgelegt werden. Die Informationen, die in Bezug auf unsere Website erzeugt werden, dienen zum Erstellen von Berichten über die Nutzung der Website. Google-Cookies führen kurz gesagt die folgenden Aufgaben aus:

  • Ermitteln, welche Domäne gemessen werden soll
  • Unterscheidung zwischen einzelnen Nutzern
  • Speichern der Anzahl und Dauer früherer Besuche
  • Speichern von Informationen über den Ausgangspunkt von Datenverkehr (Traffic)
  • Feststellen von Beginn und Ende einer Sitzung
  • Speichern der Werte in individuellen Variablen auf Nutzerebene.

Google speichert und nutzt diese Informationen je nach Art des Cookies für einen Zeitraum von 30 Minuten bis 2 Jahren. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/privacypolicy.html

Ablehnen von Cookies

Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Cookies abzulehnen oder zuzulassen. Hierzu lassen sich die jeweiligen Browser-Einstellungen bzw. Optionen entsprechend einstellen. Die jeweiligen Browser enthalten im Rahmen des Hilfe-Menüs eine entsprechende Erläuterung der hierzu einzuleitenden Schritte. Das Blockieren von Cookies wirkt sich nachteilig auf die Benutzbarkeit mancher Websites aus.

Weitere Informationen

Um mehr über die Datenschutzrichtlinie von Fiskars und die Art der von uns gespeicherten Daten zu erfahren oder alle über Sie vorhandenen Daten löschen zu lassen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.